Wie wirkt sich Google Hummingbird Update auf kleine Webseiten aus?

Das letzte Google Hummingbird Update (Kolibri)

Google Kolibri ist ein Algorithmus, der durch Google im letzten Monat als eine neue und verbesserte Methode vorgestellt wurde, Benutzern zu helfen, Antworten auf ihre Fragen zu finden. Einige der Hauptkomponenten des Kolibris sind, dass er die Handy/SMS basierte Website verbessert, mehr Sensorbildschirm freundlich kommt, und dass er versucht, die Bedürfnisse des Benutzers vorauszusehen, auf eine Abfrage antwortend, ohne dass sie Klick auf einem Link machen. Einer der Hauptgründe dafür ist natürlich, dass Benutzer auf der Google Suchergebnis-Seite länger bleiben, um die die bezahlten Anzeigen zu zeigen. Der Zweck hinter „Hummingbird“ Kolibri ist es,zu helfen, die Suchmaschine zu verbessern. Aber in wie weit betrifft es wirklich kleine Geschäfte?

Wie Werden Kleinunternehmen betroffen?

Interessanterweise betraf das Google „Hummingbird“-Update über 90% aller Suchmaschinen-Ergebnis-Seiten, seit es eingeführt wurde. Dies bedeutet, das gerade kleinere Webseiten durch den neuen ALgorithmus betroffen wurden. Dies bedeutet gerade für Seiten von kleinen Geschäften enorme Trafficeinbußen. Seit dem Update spielen spezifische Schlüsselwörter (Keywords) praktisch keine Rolle mehr. Also Seiten, die mit Keywords vollgestopft sind werden regelrecht abgestraft, da Google diese nun als SPAM betrachtet.

Um dieses neue Konzept zu verstehen, schauen wir uns ein Beispiel an. Ein Benutzer könnte zum Beispiel bei Google in der Suche „webdesign“ und „kostenlos“ eingeben. Wäre nun die Seite mit diesen Schlüsselwörtern bestückt, spuckt Google die Seite nicht mehr in den wichtigsten Suchergebnissen aus. Google „Hummingbird“ ist zu einer kleinen menschlichen Intelligenz geworden, denn es fragt sich, wo gibt es in der Nähe kostenloses Webdesign? Dieser Algorithmus bedeutet also, dass Webseiten, die einen entsprechenden Inhalt mit kostenlosem Webdesign bieten höher gewertet werden, als Seiten, in denen diese beiden Schlüsselwörter in den Meta-Tags hinterlegt sind. Hummingbird versucht auf Fragen zu antworten, in dem es Abfragen analysiert.
Google Hummingbird Update
Was können gerade kleine Geschäfte tun?

Der beste Weg, sich der neuen Herausforderung zu stellen, sollte also sein, sich vorab mögliche Abfragen von Suchenden zu überlegen und diese in Artikel entsprechend einfließen zu lassen. Dazu gehört auch die Erwähnung des Geschäftssitzes, da dieser je nachdem, wo sich der Suchende aufhält, das Ergebnis weit nach vorne führen wird. Es ist also ein guter Weg, um lokale Geschäfte zu fördern. Die meisten Onlinebenutzer, die bei Google suchen, scrollen eventuell noch die ersten Seite nach unten, rufen aber bereits die 2. Seite der Suchergebnisse oft gar nicht mehr auf. Es ist also für Sie überlebenswichtig, sich möglichst an der Spitze der Suchergebnisse wiederzufinden, um von Google Traffic zu erhalten.

ANZEIGE
Hol dir den Jackpot

Leider gibt es aber auch eine Kehrseite für kleine Webseiten mit dem Google Kolibri. Wenn z.B. ein Benutzer nach so etwas wie „gefrorener Joghurt“ sucht, kann Berlin als Beispiel die Webseite eines kleinen Geschäftes auf der Ergebnisseite anzeigen. Der Zweck ist es, Benutzer mit einfachen Zugriffen zu versorgen, aber es stiehlt auch Inhalte einer Geschäftsseite, so dass sich ein Benutzer nicht die mühe macht, auf die Seite zu klicken, was den Traffic vermindern kann. Dies bedeutet, dass sich Webseiteninhaber anpassen und ausprobieren müssen, wie sie ihre Seite so gestalten, dass es sich für den Benutzer lohnt, die Seite auch wirklich zu besuchen und er nicht einfach eine bezahlte Anzeigenseite besucht!

Insgesamt müssen Webseitenbetreiber also lernen, dass sich die Natur des Online-Marketings und der Suchmaschinen-Optimierung (SEO) ändert und sie sich anpassen müssen. Kolibri ist sicher nicht das letzte Updates von Google, auf der Suche, der König des Internets zu werden. Webseitenbetreiber müssen einfach mit den besten Methoden im Online-Marketing und SEO Schritt halten, um potentielle Kunden anzuziehen und loyale Kunden dazu zu ermuntern, weiterhin ihre Webseite zu besuchen. Aber wie hier ändert sich auch ständig im Rest der Technologie so einiges, auf das man sich anpassen muss, wie Videoinhalte, Bilder und die Erforschung potentieller Abfragen von Besuchern.

Alles, was Sie für eine vernünftige Suchmaschinenoptimierung wissen müssen, finden Sie in meinem neu überarbeiteten SEO-Handbuch.
Kein Blackhat-SEO. Wer glaubt, bei Google & Co. schnell nach vorne zu kommen, wird feststellen, dass dies mit Arbeit verbunden ist. Wer Ihnen verspricht, innerhalb kürzester Zeit auf Seite 1 bei Google zu erscheinen, wendet entweder Methoden an, die bei Google sehr schnell zu einem Ausschluss führen können, oder er lügt, nur um Ihnen etwas zu verkaufen!


Für nur 29 Euro erhalten Sie ein sehr umfassendes Handbuch, das keine Fragen offen lässt!

Sauberes Suchmaschinenmarketing bringt Erfolg

jetzt kaufen


Bei der Optimierung Ihrer Webseite wünsche ich Ihnen viel Erfolg

Ihr

joKotten
Idar-Oberstein

Share

Tagged As:

No comments yet... Be the first to leave a reply!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Archive

  • Suchmaschineneintrag kostenlos

    Suchmaschineneintrag

    rankmaschine.de - Pagerank Anzeige ohne Toolbar
  • Promo

  • Bunte Suche

    ausgewählt von bunte-suche.de

    MaxiAd.de
  • RSS
    www.rssmax.de
    RSS-Katalog