Webseiten-Traffic Statistik lesen und verstehen

Wie kann man Webseiten-Traffic Statistiken lesen und verstehen?!?

Es ist wichtig, dass Sie wissen, wie Sie Ihren Webseiten Traffic erhöhen. Noch viel wichtiger ist es allerdings, dass Sie die Statistiken Ihres Webseiten Traffics verstehen!  Ohne dieses Verständnis für die Webseiten-Traffic Statistiken, können Sie nicht bewusst nachvollziehen, wie viel oder wie wenig Verkehr auf Ihren Webseiten wirklich ist. Es ist wichtig, dass Sie die Dinge, wie viele Besucher Sie haben, zu welcher Tageszeit der meiste Traffic ist und welche Ihrer einzelnen Seiten oder Beiträge bei Ihren Besuchern die beliebtesten sind. Wenn Sie das aus Ihren Statistiken lesen können, können Sie viel dafür tun, den Traffic Ihrer Webseite wirklich zu steigern.

Mit der Kenntnis Ihrer Webseiten-Traffic Statistik können Sie bestimmen, wo der meiste Verkehr herkommt und mit welchen Schlüsselwörtern Sie Ihre Seiten und Beiträge optimieren müssen. Dadurch ist es Ihnen dann wieder möglich bei den Suchmaschinen höher zu steigen und somit mehr Verkehr zu erzeugen.

Wenn Sie Ihre Webseiten-Traffic Statitiken verstehen, sehen Sie genau, wann am Tag Sie die meisten Besucher haben. Warum ist das wichtig werden Sie fragen? Anhand dieser Information wissen Sie, wann Sie Dinge auf Ihrer Webseite verändern sollten und wann Sie es besser nicht ändern.

Wenn Sie Änderungen vor der Hauptbesuchszeit durchführen, werden wiederkehrende Besucher die Veränderungen direkt bemerken und eher geneigt sein, nachzuschauen, was Sie sonst noch hinzugefügt haben. Neuer Inhalt ist immer willkommen und zieht Besucherkontinuierlich an, wenn die Inhalte hochwertig sind. Ein weiterer Vorteil des Wissens, wann die meisten Besucher kommen besteht darin, dass Sie zu dieser Tageszeit am besten neue Angebote oder Boni für ein paar Stunden einsetzen können. Dies wird Ihre Besucher beeindrucken und sie dazu bewegen immer wieder vorbeizukommen.

Nutzen Sie ein gutes Webseiten Statistik-Programm. Einige der beliebtesten Programme sind Awstats, Webalizer und Analog. Das beste daran ist, dass diese Programme kostenfrei und leicht zugänglich sind, da eines davon von fast jedem Provider zur Verfügung gestellt wird. Sie haben alle ähnliche Funktionen, die helfen werden herauszufinden, was genau auf Ihrer Webseite los ist.
Wenn Sie eine erfolgreiche Website erstellen wollen, müssen Sie wissen, wie Sie Ihre Website-Traffic-Statistiken lesen müssen. Sie müssen wissen, wie viele Zugriffe Sie pro Tag erhalten, welche Keywords gut ankommen und welche zu optimieren sind. Dies ist für den Erfolg unabdingbar. Mit einem Stat-Programm, wird das Lesen der Traffic-Statistiken sehr einfach und ist bequem. Wenn Sie lernen, wie Sie Ihre Webseiten-Traffic Statistiken lesen, lernen Sie automatisch die Geheimnisse und Tricks, die Ihnen helfen, Ihre Webseite in den Suchmaschinen weiter nach vorne zu bringen und den Traffic stetig zu erhöhen.

Viel Spaß beim Optimieren

Ihr

jokotten

Share

No comments yet... Be the first to leave a reply!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Archive

  • Suchmaschineneintrag kostenlos

    Suchmaschineneintrag

    rankmaschine.de - Pagerank Anzeige ohne Toolbar
  • Promo

  • Bunte Suche

    ausgewählt von bunte-suche.de

    MaxiAd.de
  • RSS
    www.rssmax.de
    RSS-Katalog