Firmenzeichen und Empfehlungswerbung

Sie haben vor ein neues Produkt zu verkaufen?

Sie haben Monate an diesem neuen Produkt gearbeitet um es perfekt zu machen und Sie haben Ihren Zielmarkt genau studiert. Danach, was Ihnen wie eine Ewigkeit vorkam, sind Sie schließlich bereit, Ihre Entwicklung in den Markt einzuführen.

Der große Tag war endlich da und Sie öffneten Ihr Geschäft früh und empfangen jeden Kunden mit Ihrem schönsten Lächeln. Bereits gegen Mittag merken Sie, dass, obwohl viele Leute in Ihr Geschäft kommen und sich Ihr neues Produkt anschauen, es nur wenige wirklich kaufen.

Jetzt haben Sie ein Problem und Sie denken nach. Was könnte mit Ihrem Produkt falsch sein?
Aber vielleicht ist Ihr Produkt ja genau richtig, nur Ihre Marketingstrategie war falsch.

Wenn Menschen nach Produkten oder Dienstleistungen suchen, um sie zu nützen, gehen Sie gewöhnlich dahin, wo sie Vertrauen haben und wo sie schon lange hingehen. Auf diese  Weise können Sie davon überzeugt sein, das meiste und beste für ihr Geld zu bekommen.  Für einen Geschäfstmann wie Sie, der gerade am Anfang steht ist es also wichtig, einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen.  Sicher, Sie könnten Preisnachlässe geben oder Sonderangebote anbieten. Sie könnten auch ein riesiges Schild vor Ihrem Laden aufstellen, das den speziellen Verkauf Ihres neuen Produktes bekannt gibt.  Wenn Sie aber nicht im Stande sind, das richtige Bild bei Ihren Kunden abzugeben, können Sie das neue Produkt auch in Ihrer Werkstatt verstecken und erst einmal darüber nachdenken, was Sie an Ihrer Marketingstrategie verbessern müssen.

Sie müssen die richtige Strategie und die richtigen Werbetricks anwenden.
Haben Sie sich Ihr Firmenzeichen mal angeschaut? Dieses muss unbedingt zu dem was Sie tun und den Produkten, die Sie anbieten passen. Es muss dem Kunden sofort vermitteln, um was es geht. Dabei ist es egal, ob es Ihnen oder Ihren Angestellten gefällt. Das einzig wichtige ist, dass es bei Ihren Kunden den richtitgen Eindruck hinterlässt.
 
Ein gutes Firmenzeichen muss das Geschäftsfeld aufzeigen und effektiv vertreten.
Es muss praktisch und funktionell sein, weil komplizierte Firmenzeichen die Kunden oft verwirren, so dass diese sich fragen, was verkauft oder präsentiert der eigentlich? Weniger ist oft mehr. Folglich wird ein einfaches Firmenzeichen eher dazu beitragen, dass Ihre Kunden dieses annehmen. Sicher erregt ein buntes Firmenzeichen mehr Aufsehen, jedoch wird keine Firma nur mit dem FIrmenzeichen erfolgreich. Ein einfaches, flexibles FIrmenzeichen wird Ihnen also am ehesten helfen, Ihre Produkte und Dienstleistungen zu verkaufen. Vor allen Dingen sollte das FIrmenzeichen auch einprägsam sein!
 
Eine Kombination aus Kunst, Wissenschaft und Psychologie schafft meist ein gutes Firmenzeichen. Ein Designer sollte das wissen. Denken Sie immer daran, dass ein schlechtes Firmenzeichen das Bild Ihrer Firma und Ihrer Leistungen zerstören kann, wogegen ein gutes Firmenzeichen mit klarer Namenserkennung die Verkäufe und Dienstleistungen besser verkauft. Vor allen Dingen erinnern sich die Kunden an ein gutes Firmenzeichen und sie kommen eher wieder zu Ihnen als zu einem Geschäft mit schlechtem Firmenzeichen.

Online-Marketing bietet Ihnen eine Gelegenheit,  schneller Geld zu verdienen als Offline-Marketing, vor allem mit niedrigeren Investitionen.
Das gilt vor allem für die s.g. Mund-zu-Mund-Werbung.

 

Mund-zu-Mund-Werbung im Internet

Mund-zu-Mund-Marketing bezieht sich auf einen Typ des Marketings, das etwas fordert und unabhängige Menschen dazu bringt, einen Dienst, eine Idee oder ein Produkt an Freunde und Bekannte zu vermitteln.

Die Idee ist es, ein Produkt oder eine Dienstleistung schnell bekannt zu machen und auszubreiten. Durch die Kettenreaktion von Mund-zu-Mund Marketing, kann richtig Schwung in die Sache kommen.
Dadurch können ein Produkt oder eine Dienstleistung mit geringstem Aufwand und ohne finanzielle Unterstützung zu einem riesigen Erfolg werden.
 
Ein klassisches Beispiel für die Bedeutung der Mund-zu-Mund-Werbung ist die Werbung von Red Bull. Niemand weiß genau, werd damit anfing, aber Red Bull wurde alleine schon durch die Mund-zu-Mund-Werbung und dem Gerücht eine aphrodisierende Wirkung zu haben, zu einem riesen Erfolg. Es entwickelte sich zu einem populären Mix mit Alkohol in Nachtclubs und der Rest ist Geschichte. Jedenfalls ist es ein ungemein beliebtes Getränk, hauptsächlich durch diese Mund-zu-Mund-Werbung.

Online funktioniert das Mund-zu-Mund Marketing ziemlich ähnlich.
Der primäre Unterschied liegt darin, dass es online viel schneller gehen kann als offline. Das Internet ist ein Forum von Millionen von Menschen mit ähnlichen Interessen. Ein neues cooles Produkt, eine Idee oder ein Dienst können sich im Laufe einer Nacht verbreiten. Nehmen Sie nur die Plattformen Google, YouTube, Napster, Ebay und vor allen Dingen Facebook. Die meisten dieser Plattformen wurden durch die Mund-zu-Mund-Werbung so groß, wie sie es heute sind, nicht durch bezahlte Werbung!

Offensichtlich kann diese Art des Marketings zu enormem Reichtum führen.
Leider ist es nicht ganz so einfach, so etwas in Bewegung zu bringen. Jeder versucht es natürlich, aber man muss schon auf etwas Einzigartiges stoßen. Wenn Sie so etwas präsentieren können, und es richtig in Foren und Social Networks verbreiten, geht es ganz schnell.
 
Ein traditioneller Weg für Viralmarketing, ist es ein kostenloses E-Book anzubieten.
Das E-Book wird  z.B. über Ihre Gedanken zum Marketing ausführlich berichten. Sie stellen das Buch zum Download bereit und erlauben es, dass es jeder weiter verschenken darf. Wenn es sich um ein qualitativ gutes E-Book handelt, wird es sich in ganz kurzer Zeit bei tausenden von Leuten ausbreiten.
 
Die Absicht ist es, diesen Absatz zu fördern, bis es hunderttausende von Leuten gelesen haben.
An diesem Punkt schreiben Sie ein anderes E-Book, das Sie für z.B. 7 Euro verkaufen. Wenn die hunderttausende Leser das erste Buch gut fanden, werden sie das zweite kaufen.  Wenn also nur 10% von 100.000 Leuten Ihr 2. E-Book kaufen, haben Sie bereits 70.000 Euro verdient. Diese Strategie wird von vielen erfolgreichen Autoren verfolgt.

Die Mund-zu-Mund-Werbung ist zwar eine Strategie, die unheimlich viele Leute anwenden, aber selbst wenn Sie 50 mal damit scheitern und nur 1 x damit erfolgreich sind, hat sich Ihr Leben grundlegend geändert!

 

Ihr
jkweb

Jokotten

 

Share

Tagged As: , , , , ,

No comments yet... Be the first to leave a reply!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Archive

  • Suchmaschineneintrag kostenlos

    Suchmaschineneintrag

    rankmaschine.de - Pagerank Anzeige ohne Toolbar
  • Promo

  • Bunte Suche

    ausgewählt von bunte-suche.de

    MaxiAd.de
  • RSS
    www.rssmax.de
    RSS-Katalog