Facebook auf Smartphones

Facebook auf Smartphones wird am Wochenende mehr genutzt!

Eine neue Studie von IDC, von Facebook gesponsert, lässt vermuten, dass Smartphone-Besitzer am Wochenende mehr Zeit mit dem Zugriff auf Facebook und in eine Vielzahl von Aktivitäten auf dem sozialen Netzwerk verbringen. Die Umfrage, die bei 7.446  18-44-jährigen iPhone und Android Smartphone-Besitzern in den USA durchgeführt wurde zeigt, dass etwa 70%, die Facebook nutzen, auf dem Gerät mehr als doppelt so viel Zeit damit am Wochenende (definiert als Freitag bis Sonntag) als an einem typischen Wochentag (41,6 Minuten vs 19,5 Minuten) unterwegs sind.

Visitenkarten gratis bei VistaPrint

Die durchschnittliche Zeit, mit Facebook auf einer täglichen Basis verbrachte etwas mehr als eine halbe Stunde, wie folgt zusammen: 16,4 Minuten Überprüfung der Newsfeeds; 9,5 Minuten Nachrichten und 6,6 Minuten Entsendung Status-Updates und / oder Fotos. (Die 32 + Minuten pro Tag verbrachten höher als Schätzungen von JD Power & Associates, hier detailliert, die gering erscheinen wollte.)

Facebook auf Smartphones

An einem durchschnittlichen Tag,  bei dem ein Smartphone Besitzer, der Facebook nutzt wahrscheinlich fast 14 Social-Networking-Sessions hat, stieg auf 17,6 am Wochenende, im Vergleich zu 8,3 an Wochentagen.

Diese Smartphone-Besitzer sind auch eher bereit, eine Reihe von Aktivitäten auf Facebook am Wochenende durchzuführen. Zum Beispiel, während etwas weniger ihre Newsfeed lesen (75% vs 80%), mehr Facebook-Nutzern zu antworten oder Kommentare auf Facebook-Updates und Bilder (46% vs 37%), Post-Status-Updates (38% vs 26 %), Spiele spielen (19% gegenüber 9%) und Anwendungen finden und bedienen (8% vs 4%), neben anderen Aktivitäten.

Über die Daten: IDC führte eine Online-Befragung von 1.000 + 18-44 jährige iOS und Android Smartphone-Besitzer in den USA täglich für 1 Woche durch (Freitag bis Donnerstag) im Mai 2013 für eine Gesamtzahl von 7.446 der Befragten.

Die Studie wurde entwickelt, um zu verstehen, wie Smartphone-Besitzer ihre Handys im Laufe eines Tages nutzen, mit einem Schwerpunkt auf soziale und kommunikative Anwendungen und Dienste. In verschiedenen Fällen kombiniert IDC Aktivitäten für diejenigen, die aktiver sind (Schöpfung) gegen diejenigen, die passiver sind (Verbrauch) oder kombinierte verschiedene Aktivitäten von sozialen Netzwerken.

IDC hat festgestellt, dass in der Zeit von Dienstag bis Donnerstag, 18-24 Jahre alten Befragten unterrepräsentiert waren. Um dies zu korrigieren, hat die IDC die Daten nach Alter und Betriebssystem gewichtet.

Auch diese Statistik ist für Ihre Postings und Werbestrategien bei Facebook sehr wichtig.

Ihr

joKotten Web & Service

jokotten

Share

No comments yet... Be the first to leave a reply!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Archive

  • Suchmaschineneintrag kostenlos

    Suchmaschineneintrag

    rankmaschine.de - Pagerank Anzeige ohne Toolbar
  • Promo

  • Bunte Suche

    ausgewählt von bunte-suche.de

    MaxiAd.de
  • RSS
    www.rssmax.de
    RSS-Katalog